Landscaping in Cape Coral

In einer subtropischen Gegend wächst alles enorm schnell. Büsche, Gras und Palmen bekommen vor allem im Sommer so viel Wasser und Sonne, dass regelmässiges Mähen und Zurückschneiden ein absolutes Muss ist. Ich mag zwar das wilde Aussehen eines tropischen Gartens, aber gleichzeitig soll man ja noch ums Haus herumlaufen können.

Cape Coral verlangt übrigens das regelmässige Mähen – im Gegensatz zur Schweiz, in der ich auch bloss ein einziges Mal im Jahr mähen könnte. Allein das Mähen kostet zwischen 60 und 120$ pro Monat – je nachdem wie gross der Garten ist, wie viele Bäume im Weg stehen usw.

Landscaping im subtropischen Klima

Landscaping im subtropischen Klima 1

 

Das Zurückschneiden ist rund zwei bis vier Mal im Jahr zwingend notwendig, was ebenfalls mit jeweils 150-250$ zu Buche schlägt.

Landscaping im subtropischen Klima

Landscaping im subtropischen Klima 2